Reibeisenhaut endlich richtig behandeln? Kein Problem, denn auf auf dieser Seite erfährst du wie du diese unangenehme Krankheit endlich los wirst.

Es gibt viele Faktoren die dir dabei helfen die Hautkrankheit loszuwerden. Was du jedoch in jedem Fall brauchst ist eine gute Creme um deine Reibeisenhaut richtig zu behandeln.  Hier gibt es eine Vielzahl von Anbietern, allerdings gibt es wirklich nur sehr wenige Cremes die tatsächlich helfen. Ich selbst habe fast 20 verschiedene Cremes getest und konnte dabei feststellen das es nur 2 Cremes gibt die tatsächlich helfen. Wobei die G16 Skin Repair Creme mein klarer  Testsieger ist. Reibeisenhaut Behandlung mit einer Creme

Die besten Cremes im Überblick

Platz 1:

G16 Creme Reibeisenhaut
Reibeisenhaut-Behandlung-Creme-Test
5/5
Unsere Bewertung
Wirkung 98%
Preis / Leistung 100%
Ergiebigkeit 97%

Platz 2:

4.3/5
Unsere Bwertung
Wirkung 97%
Preis / Leistung 90%
Ergiebigkeit 93%

Wissenswertes über Reibeisenhaut

Reibeisenhaut Erkrankungen stark steigend​

Reibeisenhaut Erkrankungen
Die Zahl der Reibeisenhaut-Erkrankungen ist in den vergangenen Jahren stark steigend. Den Grund dafür findet man sehr häufig in unserem ungesunden Lebenswandel.
 
Die Alltag ist so schnelllebig und stressig geworden, das wir unseren Körper immer mehr vernachlässigen und auch nicht auf Krankheitsanzeichen achten.
 
Aus diesem Grund sollten Sie schon vor Ausbruch der Krankheit mit einer Pflegelotion (z.: Urea Creme) vorbeugen.

Ist eine Reibeisenhaut Creme wirklich sinnvoll?

Dies kann ich ganz klar mit einem ja beantworten. Denn wer unter Reibeisenhaut leidet, der wird dies leider nur mit Hilfe einer Reibeisenhaut Creme behandeln können. Es gibt zwar zahlreiche Mittel und Wege um dein Hautbild zusätzlich zu verbessern, aber ganz ohne Creme geht es leider nicht. Aber auch eine gesunde und ausgewogene Ernährung und das Pellen der Haut sind sehr wichtig. Wenn du nun also auf der Suche nach der besten Reibeisenhaut Creme bist, dann kann ich dir bedenkenlos diese empfehlen. Die G16 Creme hilft auch sehr gut bei Ichthyose.

Neuroderm® Repair – regeneriert beanspruchte Hautstellen

Lipide unterstützen die Wiederherstellung der Hautbarriere vor allem bei roten, trockenen und juckenden Hautstellen. 20% Glycerin in dieser Creme sorgt für eine optimale Feuchthaltung der Haut und das physiologische Verhältnis der Ceramide, Cholesterol und freie Fettsäuren ist optimal, um die Regeneration der Hautbarriere zu voranzutreiben. Der oft begleitende starke  Juckreiz wird damit effektiv gelindert. Neuroderm Repair ist 100% frei von Duft- und Farbstoffen und eignet sich für trockene und juckende Haut, therapiebegleitend bei Neurodermitis, Psoriasis, Reibeisenhaut und trockener Altershaut.

Reibeisenhaut Creme Neuroderm

Die Neuroderm Repair erhältst du ab ca. EUR (25 ml Tube) in allen Apotheken oder im Onlinehandel.

Was ist Reibeisenhaut ( Keratosis Pilaris) eigentlich?

Reibeisenhaut (Keratosis Pilaris) ist eine sehr weit verbreitete Hautkrankeit, welche sowohl bei Männern als auch bei Frauen auftritt.
Die richtige medizinische Bezeichnung ist Keratosis Pilaris.

Bei dieser Hautkrankheit hanelt es sich um eine Verhornungsstörung, dabei produziert der Körper zu viel Kreatin.

Durch diese Überproduktion von Kreation verstopfen die Haarporen und es entstehen unschöne rote Punkte oder harte Pickel auf der Haut. Die Haut fühlt sich bedingt dadurch extrem rauh an und wird daher häufig als Reibeisenhaut bezeichnet. 

Symptome und Anzeichen

Typische Symptome von Reibeisenhaut – du hast viele kleine Pickelchen, oder kleine rote Punkte auf der Haut? Deine Haut fühlt sich sehr rauh an? Poren verstopfen immer wieder ud entzünden sich? Kleine Härchen entzünden sich? Dann sind das ziemlich sichere Anzeichen auf diese Hautkrankheit. Zusätzlich zu diesen Symptomen gibt es auch auch unzählige weitere, aber das sind zumindest die gängigsten Symptome von Reibeisenhaut.
  • gerötete Haut
  • viele kleine Pickelchen
  • sehr raue Haut
  • Juckreiz

Reibeisenhaut an Po, Beinen, Oberschenkel, Oberarme und Gesicht

Zu 70% tritt diese Hautkrankheit an den Oberarmen auf, aber auch die Oberschenkel , Gesicht oder das Gesäß können davon betroffen sein. Bei Frauen tritt diese Krankheit sehr häufig auch an Beinen und Po auf. Besonders Frauen sind sehr genervt von dieser unangenehmen Hautkrankheit. Denn am Ende wünscht sich ja jede Frau glatte und weiche Haut – besonders am Po und den Beinen. Daher ist Reibeisenhaut am Po und den Beinen besonders unschön.

Was tun gegen Reibeisenhaut an den Beinen?

Wie du bereits mehrfach auf meiner Seite lesen konntest gibt es einige Faktoren die bei der Behandlung sehr wichtig sind – diese solltest du auch unbedingt berücksichtigen. Ich möchte dir gern noch einmal genau erklären was du bei Reibeisenhaut an den Beinen tun kannst. Als erstes solltest du immer auf eine gesunde Ernährung achten, denn wer sich sehr ungesund ernährt, der hat in der Regel auch ein schlechteres Hautbild. Aber zudem solltest du deine Haut regelmäßig mit Urea und einer speziellen Reibeisenhautcreme eincremen. Aber auch ein regelmäßiges peelen der Haut ist sehr wichtig. Hierzu findest du noch weitere ausführliche Informationen auf meiner Seite.

Reibeisenhaut Ursache – wodurch kann diese Hautkrankheit auftreten?

Leider hat diese Hautkrankheit sehr viele Ursachen und aktuell sind die Auslöser auch noch nicht komplett erforscht. Meist ist diese Krankheit jedoch bereits angeboren und entwickelt sich bereits in der Pupertät. Zusätzlich dazu kann eine zu schlechte Ernährung, zu viel Stress oder eine falsche Hautpflege eine Ursache für Reibeisenhaut sein.

Creme gegen Reibeisenhaut

Wie breiets mehrfach erwähnt gibt es zahlreiche Cremes gegen Reibeisenhaut. Leider musste ich persönlich die Erfahrung machen, das fast keine wirkt. Ich habe sicher an die 15 verschiedene Cremes getestet und bei mir haben am Ende nur folgende Cremes geholfen: Noreve und G9 Reibeisenhaut Creme

Wenn du also deine Reibeisenhaut richtig behandeln möchtest, dann solltest du dich unbedingt für eine dieser Cremes entscheiden, denn nur so wird deine Reibeisenhaut Behandlung auch Erfolg haben.

Beste Creme:

Noreva Kerapil Dermo-regulating Care 75ml by Noreva

Noreva Kerapil Dermo-regulating Care 75ml by Noreva
  • noreva Kerapil dermo-regulating Care 75 ml
  • 75 ml
Die beste Creme die ich jemals hatte
International Frau
Isabell Müller
Bürokauffrau, Nürnberg

Reibeisenhaut im Winter

Besonders im Winter erkranken viele Menschen an Keratosis Pilaris. Was du wirklich dagegen tun kannst und wie du dem ganzen vorbeugen kannst, dsa kannst du in unserem Beitrag Reibeisenhaut im Winter nachlesen.

Reibeisenhaut ausdrücken?

Reibeisenhaut bei Kindern

Behandlung mit Öl

Du möchtest gern wissen ob du die Pickelchen auch ausdrücken kannst?

Ob dir dies wirklich helfen kann das …. [weiterlesen]

Leider kann die Hautkrankheit auch bei Kindern auftreten.

Was du dagegen tun kannst ist …. [weiterlesen]

Du kannst deine Reibeisenhaut auch mit Öl behandeln. Allerdings gibt es hier einiges zu berücksichtigen.  Wichtig ist …. [weiterlesen]

Hilft Urea Creme gegen Reibeisenhaut?

Eine gute Urea Creme alleine wird dir leider nicht weiterhelfen. Dennoch ist eine gute Urea Crema unabdingbar bei der Bahndlung von Keratosis Pilaris.

Bei einer guten Urea Creme sollten Sie unbedingt auf die Bestandteile schauen. Eine gute Reibeisenhaut Creme kann Wunder bewirken.

Oft enthalten preiswerte Cremes Duftstoffe,welche Allergien hervorrufen können.

Es gibt eine Vielzahl verschiedener Hersteller von Urea Cremes, testen Sie ruhig selbst was Ihr Vavorit ist.

Ein wirkliches Hausmittel gegen Reibeisenhaut gibt es nicht. Im Internet sind zwar einige angebliche Hausmittel zu finden, aber helfen tun diese leider nicht wirklich.

Die besten Peelinghandschuhe

Die Haut zu peelen ist bei Reibeisenhaut sehr zu empfehlen. Doch ACHTUNG – du darfst es nicht übertreiben, denn sonst schädigst du deine Haut. Hier findest du eine kleine Übersicht der besten Peelinghandschuhe:

 

Bestseller:

FABCARE Peelinghandschuh rau für Körper & Gesicht aus Bambus + BONUS Saugnapf - Reinigt Porentief - Peeling Handschuh für Hamam & Dusche - Massagehandschuh Grob für Körperpeeling (1 Stück)

FABCARE Peelinghandschuh rau für Körper & Gesicht aus Bambus + BONUS Saugnapf - Reinigt Porentief - Peeling Handschuh für Hamam & Dusche - Massagehandschuh Grob für Körperpeeling (1 Stück)
  • REVITALISIERT DIE HAUT - Der Peelinghandschuh ist angenehm grob und sorgt für eine bessere Durchblutung der Haut. Zudem werden durch den Peelingeffekt des Handschuhs die Poren geöffnet. Somit kann die Haut wieder besser "atmen" und wieder optimal Nähr- und Vitalstoffe aufnehmen.
  • HOCHWERTIGE NATURFASER - Unser Premium Peelinghandschuh besteht zu 90% aus hochwertiger Bambus-Viskosefaser und ist somit hypoallergen und für jeden Hauttyp geeignet. Der Hamam Peelinghandschuh kann bis zu 40°C ganz einfach in der Waschmaschine gewaschen werden.
  • 100% REINE HAUT - Die Oberfläche des Peelinghandschuh ist etwas rau und entfernt deshalb sehr gut Hautschuppen und Schmutz. Bei regelmäßigem Gebrauch (z.B. unter der Dusche) kann der Peelinghandschuh somit gegen Hautunreinheiten wie Pickel oder Mitesser vorbeugen.

Die richtige Ernährung

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist für das allgemeine Wohlbefinden und einer guten Gesundheit absolut wichtig.

So kann eine ungesunde Ernährung durch z.B. viel Schokolade oder andere zuckerhaltige Nahrungsmittel das Hautbild deutlich verschlechtern. Dies kann sich auch auf die Bildung von Keratosis Pilaris förden. Die richtige Ernährung bei Reibeisenhaut ist nicht zu verachten.

Reibeisenhaut Ernährung

Gluten – Allergie?

Achtung, teilweise können auch Glueten Allergiker von Reibeisenhaut betroffen sein. Im Zweifel hilft hier auch ein Allergietest.

Vitamin A – Retinol

Ein Mangel an Vitamin A führt zu einem schlechten Hautbild – dies zeigt sicht z.B. in Form von schuppiger oder rissiger Haut. Unser Körper Körper wandelt Vitamin A in Vitamin A Säure um. Dieser Vorgang löst unsere oberste Hautschicht und regt eine Neuproduktion an. Wer unter einem Vitam A Mangel leidet, der hat hier unter Umständen Probleme. Dies lässt sich aber mit Vitamin A Präperaten behandeln.